Montag, 16. Januar 2012

NEU Gedicht - ohne Titel (:

Heute kommt schon der zweite Post.. Warum? Keine Ahnung, ich hatte Lust dazu. Dieses Mal ist es jedoch eine ganz neue "Sparte": Lyrik.
Es gibt viele Menschen, die damit nicht klar kommen und das zurecht. Manche Gedichte sind einfach wirklich so kompliziert geschrieben, dass man sie kaum verstehen kann. Aber man muss einfach mal um die Ecke denken oder nicht alles so nehmen, wie es dort steht. Viele meiner Gedichte sprechen eher ernstere Themen an (Mascha Kaléko ist dort mein Vorbild), aber ein lieber Mensch hat mich vor einigen Tagen auf den Geschmack von Robert Gernhardt gebracht. Seine Gedichte sind teilweise wirklich sehr witzig geschrieben und wie es so mit der Inspiration läuft, ist auch aus meiner Feder (bzw. Kugelschreiber) ein eher lockereres Gedicht entstanden. Vielleicht gefällt es euch, vielleicht auch nicht. Lasst euch überraschen (:




Manchmal sitz' ich nur da und es fällt mir nichts ein,
Keiner meiner Gedanken ist sinnvoll.
Ich schreibe erst gar nichts auf das Papier,
Denn gegen Schlechtes heg' ich noch mehr Groll.

Dann eil' ich geschwind in das Nachbarhaus
und besuche die liebe Frau Ratlos.
Sie ist verlobt mit dem Herrn Idee
und ich frag' mich 'Wo bleibt denn ihr Mann bloß?'.

"Ach Kindchen" seufzt sie und nimmt meine Hand,
"Es wär' schön wenn wir nie grübeln müssten."
Was wäre denn das dann für eine Welt,
Wenn die Ratlosen plötzlich Rat wüssten?

Ganz ungeniert gähn' ich und denke dabei:
'Das war heute ein richtiger Reinfall.'
Ich sitz' wieder hier vor meinem Papier
Und noch immer fehlt mir der Einfall.



Ich hätte gerne eine Rückmeldung, wie ihr das Gedicht findet und ob ihr öfter mal Lyrik hier sehen wollt. Also entweder, ihr nutzt die Shoutbox Links, ihr klickt auf eines der drei Auswahlmöglichkeiten unter dem Post (z.B. Langweilig), oder ihr schreibt ein Kommentar.
Bis zum nächsten Mal!
In Liebe, Lina

Kommentare:

  1. Liebe Lina, nochmal hier! :-) Leider kann man dir nicht direkt auf deine Kommentare antworten!
    Wenn du das ändern möchtest:
    http://rednoserunpet.blogspot.com/2011/02/wie-schalte-ich-mein-profil-frei-das.html

    Ich bin wirklich sehr begeistert davon wie vielfältig du bist!!! Und alles sehr schön gearbeitet!
    Mein großer Sohn ist auch 14 aber leider (noch) nicht sehr kreativ! ;-)

    Zum Schweinchen: Ich bin ja absoluter Anfänger Wolltechnisch. Ans Stricken hab ich mich noch nicht (wieder) gewagt! :-) Die Wutz ist wirklich super einfach, schau dir den Link zur Anleitung mal an, ist ja bei mir im Blog unter dem Bild!

    Nochmal liebe Grüße, Claudi

    Ps. Mit Lyrik hab ich´s leider nicht so! ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, vielen Dank! Ich hab's jetzt geändert, mit dem ganzen Technischen hab ich noch nicht alles rausgefunden, was so einen Blog betrifft. ;)
      Vielen, vielen Dank! Ich freue mich wirklich unglaublich doll über ihr Kommentar. Ja..Die meisten Männer (gibt ja zum Glück ein paar Ausnahmen) sind ja eh nicht die großen Künstler, da lässt sich nichts machen. ;)
      Aber ich probier einfach gerne Sachen aus und hab zum Glück eine liebe Mama, die mir ab und zu mal ein paar Materialien spendiert. Ansonsten kommt man mit Babysitten auch ganz gut über die Runden! ;)
      Okay, ich werde mir auf jedenfall die Anleitung mal anschauen. Mal sehen, wann ich dann soweit bin um das nach zu häkeln. :)
      Liebe Grüße zurück, Lina

      Löschen
  2. Liebste Lina, Über Deine Vielseitigkeit fall ich auch immer wieder von einer Begeisterung in die nächste und es macht so Freude, zu sehen, wie Du an alles rangehst und es einfach probierst: und dann kommen solche grandiosen Dinge dabei raus! Deine Wortkünstlereien liebe ich! Und sie treffen so ins Schwarze!

    AntwortenLöschen
  3. du hast wirlich einen tollen Blog und sehr viele Talente. ich bin echt begeistert..

    AntwortenLöschen
  4. legen...wait for it...dary! LEGENDARY

    AntwortenLöschen
  5. Mehr gefällt dein Gedicht sehr gut. Es klingt so echt und nicht nach "ich schreib jetzt ein Gedicht, das wie ein typisches Gedicht klingen muss". Würde gerne mehr von dir lesen.

    Vielen Dank auch für deinen lieben Kommentar auf meinem Blog, ich war ganz gerührt :)

    Lieben Gruß
    Sarah

    AntwortenLöschen
  6. MEHR GEDICHTE! MEH GEDICHTE! MEHR GEDICHTE!

    AntwortenLöschen

♥Ich freue mich immer sehr über jedes einzelne Kommentar, vielen lieben Dank! ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...