Freitag, 8. Juni 2012

Genähtes Allerlei - Und ein erstes Mal!

Ich freu mich, dass ihr hier vorbei schaut!
Ich sitze im Moment an der Nähmaschine und bringe mir das ein oder andere bei. Was am Anfang noch das komplizierteste der Welt war, wie den Unterfaden zu wechseln, geht jetzt ohne Nachdenken.
Entstanden sind mehrere Sachen:

Eine Tasche für die kleinen gelben Bücher, die Kinder so lieben! :)



Es passen ca. 8 Bücher rein





Eine Taschentüchertasche, bei der ich aber leider sehr unsauber genäht habe




Und eine kleine Reißverschlusstasche, z.B. für Münzen.



Der Reißverschluss war 15cm lang und jetzt die eigentliche Neuigkeit: Es war der erste, den ich genäht habe! Ich hätte nicht gedacht, dass es schon so klappt... Er ist noch weit, weit weg zu gut, geschweige den perfekt, aber ich bin zufrieden. Er geht auf und zu, das ist erstmal das Wichtigste. Und ich denke mal, Übung macht den Meister, oder? :)

In Liebe, Lina







Kommentare:

  1. Hallo Lina,
    ja, Übung macht den Meister. Ich kann mich noch gut an meine ersten Versuche erinnern. Aber von Mal zu Mal klappte es besser, auch Dank der vielen hilfreichen Tipps, die ich im Netz gefunden habe.

    Viele Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
  2. Gern geschehen. Mir passiert es auch immer noch mal, dass ich eine "Schicht" falsch lege und dann natürlich auch falsch zusammennähe (mein bester Freund ist der Nahttrenner, lach). Diese Anleitung für ein Täschchen ist übrigens super zum Üben: http://prachmais-diy.blogspot.com/
    Liebe Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen

♥Ich freue mich immer sehr über jedes einzelne Kommentar, vielen lieben Dank! ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...