Sonntag, 3. Juni 2012

Taschentüchertäschchen :)

Hey Ho, ich bins wieder (wer sonst?!)
Heute hatte ich total Lust zu nähen, was daran liegen könnte, dass gestern Stoffmarkt war. Aber ich habe mich beherrscht und kaum was gekauft. Meine kleine Ausbeute werde ich euch dann demnächst zeigen.
Ich wollte heute aber etwas machen, was nicht lange dauert und leicht ist. Also ein kleines Tages/Stunden-Projekt.
Taschentüchertaschen, in Fachkreisen "Tatütas" genannt (ja... Abkürzungen sind nicht immer unbedingt sinnvoll) waren dafür genau das richtige und wenn man einmal anfängt, wird man leicht süchtig. Vor allem, wenn man sooo viele wunderschöne Stoffe gelagert hat. :)
Also schnell Nähmaschine und Bügelbrett aufgebaut, Stoff zugeschnitten und losgelegt. Und ich muss sagen, die Dinger sind echt praktisch und sehen deutlich schöner in der Handtasche aus, als die zerfledderten Plastikhüllen. ;)
Mehr muss ich dazu denke ich gar nicht sagen. 
Welche gefällt euch denn am besten? Freue mich über Kommentare!


















In Liebe, Lina

1 Kommentar:

  1. WOW, sie sind alle sehr schön, aber das letzte gefällt mir am besten.
    lgsimone

    AntwortenLöschen

♥Ich freue mich immer sehr über jedes einzelne Kommentar, vielen lieben Dank! ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...